Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Management, Wirtschaft, Büro, Kommunikation Zuständigkeit: Herr Fabian Weber Tel.: 0821/50265-30 fabian.weber@vhs-augsburg.de Persönliche Kompetenzen Kreatives Stressmanagement im Alltag - Break-In statt Burn-Out Irgendwann trifft es nahezu jeden von uns einmal - Stress! Da tut es gut, ein paar Infos, Tipps und Tricks "in der Tasche" zu haben, mit denen man die Situation besser managen kann - ganz per- sönlich und individuell. Oder noch besser: Stress damit bereits im Vorfeld zu reduzieren. Erleben Sie eine spannende Mischung aus Wissensver- mittlung, praktischen Übungen und Tipps und Tricks, die auf der Basis moderner Hirnforschung sowie Stress- und Traumatherapie beruhen. Er- fahren Sie von den Hintergründen der Stress-Ent- stehung und deren Auswirkungen und, warum je- der Mensch von anderen Dingen (im Alltag) ge- stresst wird. Finden Sie Ihre ganz persönlichen Alltags-Lösungen. L60002 2 Kurstage von 14.10.2015 bis 21.10.2015 Mittwoch, 18:30-21:00 Uhr vhs - Raum 309/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Jutta Kümmerling; Gebühr: € 39,00 Zeit- und Selbstmanagement Wir erarbeiten Schritt für Schritt persönliche Zie- le, formulieren Prioritäten und spüren typische Zeitdiebe auf. Durch praxisnahe Übungen und Checklisten werden die Inhalte vertieft und die Umsetzung geübt. Im Bereich des Selbstmanage- ments lernen wir Methoden und Techniken ken- nen, die Hilfe leisten können, mit der verfügbaren Zeit besser umzugehen und Stress effektiver zu managen. L60004 Sa., 14.11.2015, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 309/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Kirsten Ritz-Schroeder Gebühr: € 64,00 Wie man Sympathie gewinnt Ein Muss für jeden, der sympathisch "rüberkom- men" will. In konzentrierter Form werden die wichtigsten Punkte zur Gewinnung von Sympathie vermittelt. Sympathische Personen haben privat oder beruflich nur Vorteile. Sympathische Men- schen setzen ihre Ziele leichter durch und finden schneller zum erfolgreichen Weg. Verschiedene Übungen gestalten das Seminar kurzweilig und nachhaltig. L60006 Fr., 27.11.2015, 18:00-22:00 Uhr vhs - Raum 310/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Karl-H. Künneth Gebühr: € 39,00 Lernen lernen Sie erlernen, wie Sie sich durch unterschiedliche Lernmethoden den Wissenserwerb erleichtern können. Lernen soll Freude machen. Es macht stolz, sich durch Wissen zu entwickeln und die ei- genen Kompetenzen zu erweitern. Sie erfahren, welcher Lerntyp Sie sind und wie ein positiver Lernerfolg nachhaltig erreicht werden kann. L60008 Samstag, 05.12.2015, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 312/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Kirsten Ritz-Schroeder Gebühr: € 64,00 Networking für Frauen Egal, ob Sie sich beruflich neu orientieren, ob Sie die Karriereleiter erklimmen wollen oder als Frei- beruflerin Aufträge generieren möchten: Ein Netzwerk tragfähiger, persönlicher Beziehungen unterstützt Sie dabei wirkungsvoll. Jede Frau kann eine erfolgreiche Netzwerkerin sein. Der Kurs zeigt Ihnen, wie das geht. Inhalte: Was bedeutet Networking? Wie kann ich durch gezieltes Netzwerken private oder berufli- che Ziele erreichen? Welche inoffiziellen Spielre- geln und Methoden gibt es? Wie erstelle ich eine gute "Elevator Speech" (Selbstmarketing)? L60009 Montag, 07.12.2015, 18:30-21:30 Uhr vhs - Raum 303/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Tatjana Nuding Gebühr: € 25,00 Business Games für erfolgreiche Frauen - Spielen Sie wie ein Mann. Gewinnen Sie wie eine Frau! Die Zeit ist reif für Aufstieg und Karriere von Frauen. Ist das so? Oder stehen dem "unbe- zwingbare" Barrieren entgegen? Was machen Männer im Berufsleben anders als Frauen? Oder anders herum: Was machen Frauen nicht? Im Se- minar lernen Sie die männlichen Spielregeln ken- nen. Sie erfahren, mit welchen Mitteln Männer ih- re Berufsdomänen verteidigen. Sie erfahren, wel- che weiblichen Stärken Sie gezielt einsetzen und mit welcher Strategie Sie Ihren beruflichen Erfolg planen und fördern. L60010 Samstag, 23.01.2016, 09:15-16:00 Uhr vhs - Raum 101/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Joachim Giesen Gebühr: € 59,00 Interkulturelle Kompetenz im Alltag Ob im Beruf, Studium oder dem privaten Leben - interkulturelle Kontakte bestimmen längst unse- ren Alltag. Interkulturelle Kompetenz gehört in ei- ner globalisierten Welt zu den Schlüssel- kompetenzen und ist in fast allen Lebensberei- chen eine zentrale Komponente für ein erfolgrei- ches und effektives Miteinander. Erarbeiten Sie sich einen Einblick in Ihre eigene kulturelle Prä- gung und die daraus resultierenden Verhaltens- weisen im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen. Eigenes Erleben und Reflektieren steht dabei im Vordergrund. Bitte mitbringen: Schreibmaterial L60018 Mittwoch, 13.01.2016, 18:00-20:00 Uhr vhs - Raum 309/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Leonore Sibeth Gebühr: € 12,00 Wie Sie mit Begeisterung Ihre Ziele erreichen! Suchen Sie neue Impulse, wie Sie sich realistische und motivierende Ziele setzen und diese auch er- reichen? Möchten Sie Ihre "guten Vorsätze für das neue Jahr" dieses Mal wirklich in die Tat um- setzen? Erleben Sie, was Sie motiviert, sich auf Ihr Ziel hin zu bewegen. Sammeln Sie Tipps für den Umgang mit dem inneren Schweinehund in schwierigen Zeiten. Mentaltechniken aus dem NLP helfen Ihnen dabei, auf Kurs zu bleiben und mehr Freude bei der Umsetzung Ihrer Ziele zu finden. Besonders profitieren Sie von diesem Abend, wenn Sie ein konkretes persönliches oder berufliches Ziel mitbringen. In diesem Workshop mit Humor gibt es viel Gelegenheit zum Üben für die Praxis! L60021 Donnerstag, 14.01.2016, 18:00-21:00 Uhr vhs - Raum 209/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Anke Waterkamp Gebühr: € 25,00 Knoten - Kröten - Knäuel im Beruf? Den eigenen Faden in die Hände nehmen und weiterspinnen. Ein Workshop für Menschen vor und in beruflichen Veränderungsprozessen Bleibe ich an der vertrauten Stelle, in dem Beruf, in der Branche oder sollte ich mir etwas ganz an- deres suchen? - Kann ich das überhaupt, was jetzt von mir erwartet wird? - Kann ich das, was mir vorschwebt? - Bleibe ich angestellt oder ma- che ich mich selbstständig? - Die heutige Arbeits- welt fordert uns Entscheidungskraft und einen kontinuierlichen Umgang mit Wechsel, Neubeginn und Übergangsphasen ab. - Ich lade Sie ein, einen wertschätzenden Blick auf Aktuelles, auf frühere Stationen und auf außerberufliche Berei- che Ihres Lebens zu werfen. Auf dieser Reise werden Sie Kompetenzen und Kraftquellen entde- cken, die Sie stärken und ermutigen, die Neuge- staltung des Bekannten oder den Übergang zu Neuem erfolgreich zu bewältigen. L60023 2 Kurstage von 22.01.2016 bis 23.01.2016 Freitag, 18:00-21:00 Uhr Samstag, 10:00-17:00 Uhr vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Margot López; Gebühr: € 77,00 Coaching, Training Coach dich selbst - sonst coacht dich keiner Anleitung und Hilfestellung zum Selbstcoaching Im Kurs geht es um ein lösungsorientiertes Kurz- zeitcoaching. Es geht darum, Ihnen Werkzeuge und Hilfestellungen an die Hand zu geben, damit Sie die nächsten Schritte selbst gehen können. Jeder hat sein spezielles "Anliegen": die berufli- che Veränderung, das Bestehen der anstehenden Prüfungen, das Rauchen aufhören usw. Sie erfah- ren, wie Sie Ihre Ziele umsetzen und wie Sie Selbstdisziplin erlernen und einüben können. Es geht um die Definition der eigenen Ziele, um die inneren Widerstände und den "inneren Beobach- ter". Probieren Sie es aus und testen Sie Ihre Fä- higkeit, sich weiterzuentwickeln. Bitte mitbringen: Schreibzeug L60055 Sa., 14.11.2015, 10:30-17:00 Uhr vhs - Raum 307/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Richard Obermaier; Gebühr: € 45,00 Existenzgründung Existenzgründerseminar Erfahren Sie, was Sie bei einer Existenzgründung unbedingt beachten sollten. Inhalte: Marktanaly- se, persönliche Vorsorge, Finanzierung, Umsatz- steuer-System, Buchhaltung, Gewinnermittlung, Rechtsform, rechtliche Grundlagen, Rechnungsle- gung und Business-Plan. L60105 4 Kurstage von 20.11.2015 bis 28.11.2015 Freitag, 18:30-21:30 Uhr Samstag, 10:00-17:00 Uhr vhs - Raum 309/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Olaf Göldner (Dipl.-Betriebswirt (VWA)) Gebühr: € 189,00 Im Rahmen unserer Ausbildungs- akademie bieten wir an: Zusatzqualifikation in Erlebnispädagogik Weitere Infos: Programmheft, Seite 11 ♀ ♀ 122 Berufliche Bildung vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 ♀= für Frauen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht