Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Des Teufels schwarze Seele Verhandlungstechniken ohne Moral Wie oft haben Sie mit GesprächspartnerInnen zu tun, deren einziges Ziel es ist, Sie über den Tisch zu ziehen? Wie oft werden Sie in der heutigen Ar- beitswelt mit unbarmherzigen Verhandlungstricks gedeckelt? Sie lernen die größten Gemeinheiten kennen und üben Klasse-Gegentricks der Abwehr ein. Schwerpunkte sind viele Übungen und kleine Rollenspiele, daher muss die Bereitschaft zum Mitmachen gegeben sein! Inhalte: - Instrumenta- rium und Waffen der Zyniker, - gefährliche rheto- rische Tricks, - diabolisches, unberechenbares Verhalten in Gesprächen, - erforderliche Abwehr- strategien. L60424 Sa., 28.11.2015, 09:15-16:00 Uhr vhs - Raum 306/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Joachim Giesen Gebühr: € 59,00 Selbstpräsentation und Selbstsicherheit Mit Stimme und Körpersprache überzeugen Der Erfolg eines Gesprächs ist nicht nur vom In- halt, sondern auch von dessen Form abhängig. Eine Untersuchung hat ergeben, dass in der Kom- munikationssituation die Köpersprache 55%, die Stimme 38% und der Inhalt 7% ausmachen. Aus- gehend von dieser Erkenntnis werden wir uns mit Stimme und Körpersprache beschäftigen. Die Stimme hat immer etwas mit "Stimmung", der Ton mit "Tonus" (Körperspannung) zu tun. Die wenigsten wissen jedoch, dass wir auf den Klang Einfluss nehmen können. Der Kurs hält eine Viel- zahl von Übungen für Sie bereit, um Haltung und Sprechen zu optimieren. Eine deutliche, kräftige und klangvolle Kommunikation wird angestrebt, um ein sicheres berufliches Auftreten zu gewähr- leisten. L60431 2 Kurstage von 09.10.2015 bis 10.10.2015 Freitag, 18:00-21:00 Uhr Samstag, 09:00-16:00 Uhr vhs - Raum 309/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Dagmar Franz-Abbott Gebühr: € 64,00 Sicher und schlagfertig reagieren Mit Schlagfertigkeit bewahren Sie sich bei Angrif- fen oder Kritik Ihre persönliche Souveränität. Es geht darum, sich nicht provozieren zu lassen und sich nicht immer nur rechtfertigen zu müssen. Lernen Sie, mit verschiedenen Techniken situati- onsangepasst zu kontern! Ausgehend von den Grundregeln der Kommunikation entscheiden Sie in der konkreten Situation, welche Form die beste Reaktion auf den konkreten Angriff ist: Rückfra- gen schaffen Luft und lenken ab, ironische oder humorvolle Umdeutungen nehmen die Spannung, Teilaspekte annehmen und andere von sich wei- sen, Sprache vorteilhaft nutzen. L60432 Sa., 14.11.2015, 09:00-16:15 Uhr vhs - Raum 202/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Peter Frank Gebühr: € 49,00 Präsenz zeigen - Ihr starker Auftritt Wie Sie von Ihren Mitmenschen wahrgenommen werden, hängt nicht so sehr von den vermittelten Inhalten ab, sondern sehr stark von der Art und Weise, wie Sie es tun. Ob Präsentation, Rede, Verkauf, Prüfung oder Vorstellungsgespräch: Ei- nen positiven Eindruck hinterlassen Sie durch ein sicheres Auftreten, souveränes Handeln und eine "gut sitzende" Stimme. Unter Anleitung eines pro- fessionellen Schauspielers trainieren Sie eine Ih- nen gemäße Körpersprache, lernen, Ihre Stimme noch wirkungsvoller einzusetzen, und reduzieren deutlich Ihre Stressanfälligkeit. L60433 Sa., 28.11.2015, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 310/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Carsten Schleuß Gebühr: € 49,00 Selbstbewusst kommunizieren Jetzt red´ ich Es gibt Menschen, die sich scheinbar spielend in den Mittelpunkt stellen und ihre Meinung durch- setzen können. Ob Platzhirsch, Alphatier, Dauer- redner oder Unterbrecher: Hier gilt es, bestimmt aufzutreten, sich selbstbewusst zu präsentieren und souverän für eigene Interessen einzustehen. In vielen praktischen Übungen erfahren Sie, wie Sie mit dem Einsatz von Stimme und Sprache überzeugen, verletzende Kommunikationsstile schlagfertig und effektiv abwehren, in Verhand- lungen eigene Standpunkte charmant platzieren, in schwierigen Situationen sicher argumentieren, bei Konflikten Spannungen abbauen und so auf Augenhöhe für einen konstruktiven Gesprächsver- lauf sorgen. L60435 Sa., 12.12.2015, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 310/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Carsten Schleuß Gebühr: € 49,00 Wortgefechte - Kommunikation und Schlagfertigkeit Kommunikative "Fehlleistungen" begleiten uns tagtäglich. Dabei könnte alles einfacher sein: durch Kenntnisse einiger grundlegender Kommu- nikations-Techniken. Und nicht selten passiert es uns, dass wir sprachlos sind angesichts eines ver- balen Angriffs, einer abfälligen Bemerkung, eines frechen Kommentars. Wir verlassen das Spielfeld, unzufrieden und verärgert darüber, dass wir aus einer verbalen Auseinandersetzung als Verlierer herausgehen mussten. Insgeheim bewundern wir ja nicht selten jene, die auf nahezu alles eine Antwort haben - schnell, effektiv, gut - womög- lich frech. Eben schlagfertig. Geboten wird ein praxisnaher Einstieg in die Kommunikationspsy- chologie und Schlagfertigkeit. Damit es beim nächsten Gespräch nicht so sehr aus dem Ruder läuft und beim nächsten Wortgefecht die Antwort etwas schneller kommt. L60436 Samstag, 23.01.2016, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 100/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Patrick Lang Gebühr: € 49,00 Körpersprache im Beruf und im Alltag Wie Sie auf andere wirken, hängt stark von Ihrem Auftreten ab. Schon beim Vorstellungsgespräch erkennt der Personaler an Ihrem körperlichen Ausdruck, ob Sie eher zurückhaltend, anpackend, belastbar oder flexibel sind. Im Alltag helfen klare Signale, die zeigen: Hier bin ich. Dieses will ich. Unter Leitung eines Schauspielers lernen Sie mit vielen Übungen, Körpersprache bewusster wahr- zunehmen und diese differenzierter einzusetzen. L60437 Samstag, 30.01.2016, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 102/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Carsten Schleuß Gebühr: € 49,00 Lampenfieber ade! Vorträge, Prüfungen und wichtige Gespräche souverän meistern! Ob bei einer Präsentation vor Publikum, einer wichtigen Prüfung, einem Vorstellungsgespräch, einem Kundengespräch oder dem Termin beim Chef: Wer kennt nicht die Aufregung vor dem "Auftritt", die sich von Nervosität bis zu Panik und Blackout steigern kann? Der Körper reagiert mit einem Schweißausbruch, die Hände zittern, der Kopf ist rot. Ihr Wissen, Ihre Fähigkeiten und Ihr Charme sind wie weggeblasen. Erleben Sie, wel- chen Einfluss Körperhaltung, Stimme und Atem auf Ihr Auftreten haben. Mentaltechniken aus dem NLP helfen Ihnen, Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren und Ihr Selbstbewusstsein zu stär- ken, so dass Sie bei Ihrem großen Auftritt wirklich zeigen können, was in Ihnen steckt! In diesem Workshop mit Humor gibt es viel Gelegenheit zum Üben für die Praxis! L60438 Donnerstag, 04.02.2016, 18:00-21:00 Uhr vhs - Raum 209/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Anke Waterkamp Gebühr: € 25,00 Präsentation und Moderation Moderationsworkshop Das richtige methodische Vorgehen ist oft ent- scheidend für eine gelungene Besprechung, mit deren Ergebnis alle Beteiligten zufrieden sind. Ziel ist es, möglichst alle Ideen einzubeziehen und zeitraubende Diskussionen zu vermeiden. Sie er- lernen den Einsatz unterschiedlicher Moderations- techniken für eine effektive Durchführung von Besprechungen, Konferenzen, Teamsitzungen und Workshops. L60442 Samstag, 12.12.2015, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 308/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Kirsten Ritz-Schroeder Gebühr: € 64,00 Sprech- und Stimmtraining Starke Stimme Im Idealfall ist Ihr Arbeitsumfeld stressfrei, Ihre Zuhörer lauschen gebannt Ihren Worten und Sie sind natürlich immer in Topform! Aber: Immer wieder erleben Sie Ihre Grenzen, weil Sie nur sel- ten Traumbedingungen vorfinden und weil Ihnen ein alltagstaugliches Stimm-Training und gut funktionierende Sprech-Tools im Alltag fehlen. Wie Sie - ohne sich zu überanstrengen - mehr Ausdruck und Durchsetzungsvermögen in Ihre Stimme legen, erfahren Sie unter Leitung eines professionellen Schauspielers. So punkten Sie am Ende mit dem souveränen Einsatz von Sprache und hinterlassen auf jeden Fall einen positiven akustischen Eindruck! L60451 Samstag, 21.11.2015, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 311/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Carsten Schleuß Gebühr: € 49,00 Konfliktmanagement Umgang mit unsympathischen Menschen "Ich kann dich einfach nicht ausstehen" Wir Menschen sind verschieden, deshalb gibt es unterschiedliche Gründe, ob wir uns mögen oder nicht mögen, sympathisch oder unsympathisch finden, uns lieben oder ablehnen, ja vielleicht so- gar hassen ... Es ist ein Irrtum, zu glauben, es müsste immer alles harmonisch und friedlich zu- gehen, es müssten immer alle mit allen auskom- men. Wo Menschen sind, da können auch mal die Fetzen fliegen. Lernen Sie den Umgang mit Per- sonen, die Ihnen unsympathisch sind. Bitte mitbringen: Schreibzeug L60461 Mittwoch, 02.12.2015, 18:00-20:30 Uhr vhs - Raum 309/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Michaela Schmidt, Marcus Schmidt Gebühr: € 15,00 126 Berufliche Bildung vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht