Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Tagesfahrten / Exkursionen / Outdoor- Aktivitäten September Der Diedorfer Exotenwald Führung für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren In Augsburg (zweitgrößter kommunaler Waldbe- sitzer Deutschlands) hat der Anbau fremdländi- scher Holzarten eine lange Tradition, besonders im ca. 5 ha großen "Diedorfer Exotenwald", der bereits 1880 von Oberforstrat Franz Ganghofer für Versuchspflanzungen angelegt wurde. Heute beherbergt dieser Wald etwa 50 nordamerikani- sche und asiatische Baumarten. Manche der Exo- ten zeigen bemerkenswerte Dimensionen. So bringt es eine nordamerikanische Küstentanne auf 55 m Höhe. Erleben Sie beeindruckende Waldbilder, die gerade heute im Klimawandel ih- resgleichen suchen. L80001 Dienstag, 22.09.2015, 17:00-19:30 Uhr Treff: Forsthaus Diedorf, Wellenburger Str. 34 Leitung: Hermann Stadler Gebühr: € 6,00 Giftige Früchte und Beeren? Das Sommerende lockt mit unzähligen reifen Bee- ren und Früchten. Da viele von ihnen ungenieß- bar, manche auch giftig sind, lernen Sie sie auf einem Spaziergang voneinander zu unterschei- den. Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, wetterange- passte Kleidung L80003 Mittwoch, 23.09.2015, 16:00-18:00 Uhr Treff: Parkplatz, Königsbrunn Bachstr. Leitung: Isabella Engelien-Schmidt (Archäologin, Umweltpädagogin) Gebühr: € 7,00 Energiegewinnung vs. Naturschutz Diese Exkursion beleuchtet unterschiedliche Arten der Energiegewinnung (Wasser, Wind, nachwach- sende Rohstoffe etc.) und ihre Auswirkungen auf die Landschaft. Durch die Besichtigung verschie- dener Orte werden die gewässerdynamischen Folgen der Wasserkraftnutzung anhand einer noch naturnahen Flusslandschaft des Lechs auf Tiroler Seite und der verbauten Abschnitte auf bayrischer Seite veranschaulicht. Auf dem Weg zurück nach Augsburg halten wir an verschiede- nen Standorten und besprechen die dort stattfin- dende Formen der Energiegewinnung. Auch wäh- rend der Fahrt im Bus gibt es Vorträge zu ver- schiedenen Aspekten der Thematik. Bitte mitbringen: feste Schuhe für Sparziergänge, wetterfeste Kleidung L80006 Samstag, 26.09.2015, 07:00-18:00 Uhr Treff: Parkplatz 1, Universität Augsburg, Hannah- Arendt-Str. Leitung: Jochen Wagner, Philipp Stojakowits Gebühr: € 44,00 MTB-Fahrtraining Einsteiger und leicht Fortgeschrittene Mehr Sicherheit im Umgang mit dem Mountainbi- ke bedeutet mehr Spaß auf Trails und Strecken. Zum Einfahren beginnen wir mit verschiedenen Geschicklichkeitsspielen auf dem Rad. Im An- schluss befahren wir verschiedene Trails in den westlichen Wäldern, um Ihr Fahrkönnen hin zum sportlichen Mountainbiken im Gelände zu verbes- sern. Mittags besteht die Möglichkeit zur Einkehr in ein Gasthaus. Bitte mitbringen: Helm, Mountainbike mit Profil- reifen L80008 Sonntag, 27.09.2015, 09:00-17:00 Uhr Treff: Parkplatz Waldhausklinik, Sandbergstr., Deuringen Leitung: Jochen Wagner, Werner Widmann Gebühr: € 48,00 Oktober Exkursion: Energieaktive Zukunftsgemeinde Buttenwiesen Erläutert wird der Weg der Gemeinde Buttenwie- sen zur dezentralen Energieversorgung. Die Ge- meinde sieht die Wärmeversorgung der Bevölke- rung als Teil der Daseinsvorsorge, weshalb eige- ne Energiewerke gegründet wurden. Ferner wird erklärt, wie Wärmenetze funktionieren und wel- che Vorteile sich aus einer regionalen Wärmever- sorgung ökologisch und wirtschaftlich ergeben. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, eine Wind- kraftanlage in der Nachbargemeinde Kühlenthal von innen zu besichtigen (PKW zur Anfahrt erfor- derlich). Leitung: Norbert Beutmüller (Bürgermeister) Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, warme Klei- dung L80201 Freitag, 02.10.2015, 14:00-17:00 Uhr Treff: Rathaus Buttenwiesen, Marktplatz 4 Gebühr: € 5,00 Trails! Spannende Mountainbikestrecken am Lech Wir beginnen den Tag mit Übungen zur Verbes- serung der Balance und des Handlings unseres Mountainbikes. Dann erkunden wir verschiedene Singletrails entlang des Lechufers. Zu Mittag be- steht die Möglichkeit zur Einkehr in ein Gasthaus. Auch am Nachmittag bewegen wir uns im Gelän- de, um unser Fahrkönnen hin zum sportlichen und sicheren Fahren zu trainieren. Benötigte Materialien: Helm, Mountainbike mit Profilreifen Zielgruppe: Einsteiger und Fortgeschrittene L80204 Sonntag, 04.10.2015, 10:00-17:00 Uhr Treff: Parkplatz Mandichosee (Lechstausstufe 23) zw. Mering und Königsbrunn St2380 Leitung: Werner Widmann, Jochen Wagner Gebühr: € 48,00 Der Diedorfer Exotenwald Führung für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren In Augsburg (zweitgrößter kommunaler Waldbe- sitzer Deutschlands) hat der Anbau fremdländi- scher Holzarten eine lange Tradition, besonders im ca. 5 ha großen "Diedorfer Exotenwald", der bereits 1880 von Oberforstrat Franz Ganghofer für Versuchspflanzungen angelegt wurde. Heute beherbergt dieser Wald etwa 50 nordamerikani- sche und asiatische Baumarten. Manche der Exo- ten zeigen bemerkenswerte Dimensionen. So bringt es eine nordamerikanische Küstentanne auf 55 m Höhe. Erleben Sie beeindruckende Waldbilder, die gerade heute im Klimawandel ih- resgleichen suchen. L80207 Samstag, 10.10.2015, 10:00-12:30 Uhr Treff: Forsthaus Diedorf, Wellenburger Str. 34 Leitung: Hermann Stadler Gebühr: € 6,00 München - Probiertour durch das Trendviertel Haidhausen und Themenstadtführung "Rätselhafte Zeichen" Am Vormittag begeben wir uns auf eine exklusive Stadttour durch das angesagte Münchner Trend- viertel Haidhausen, in dem es eine Vielzahl klei- ner, teils extravaganter Geschäfte und besondere kulinarische Köstlichkeiten gibt. Da die Portionen sehr reichhaltig sind, brauchen Sie kein Mittages- sen mehr. Anschließend fahren wir mit dem MVV in die Münchner Innenstadt und entdecken bei der interessanten Themenstadtführung "Rätsel- hafte Zeichen" Orte der Magie. Wir hören von heiligen Zahlen, geheimnisvollen Zeichen und ma- gischen Inschriften zu Geheimbünden und der Mystikerin Maria Anna Josefa Lindmayr. Leistungen: Bahnfahrt, Probiertour Haidhausen, Stadtführung München, Leitung L80208 Dienstag, 13.10.2015, 08:50-18:40 Uhr Treff: Hauptbahnhof vor dem Reisezentrum in der Schalterhalle Leitung: Beate Weißbach Gebühr: € 52,00 Besichtigung der Bio-Erdgas- Aufbereitungsanlage in Graben Wenn Bakterien pupsen: In der Bio-Erdgas-Aufbe- reitungsanlage der erd- gas schwaben-Tochter schwaben regenerativ in Graben wird Biorohgas zu Erdgas veredelt. Jähr- lich werden ca. 45 Millionen kWh Bio-Erdgas in das überregionale Erdgasnetz eingespeist und rund 4000 Einfamilienhäuser mit CO2-freier Wär- me versorgt. Voraussetzung für die Teilnahme: Sie sollten schwindelfrei und gut zu Fuß sein. Bitte beachten Sie bei der Wahl Ihrer Kleidung und des Schuh- werks, dass Sie eine Industrieanlage besuchen. Führung: Christian Rose (schwaben netz gmbh) L80209 Donnerstag, 15.10.2015, 17:00-18:30 Uhr Treff: Biogasanlage, Amazonstr. 5 Gebühr: € 5,00 Erneuerbare Energien und Landschaft - Beispiel Bobingen Im Rahmen der Energiewende sind in den letzten Jahren zahlreiche Solarparks und Biomassean- lagen entstanden. Wie verändern diese Anlagen das gewohnte Bild unserer Kulturlandschaft? Am Beispiel Bobingen besuchen wir auf einer kleinen Wanderung ab Bobinger Bahnhof eine neue Frei- flächen-Photovoltaikanlage und eine Biogasanlage sowie eine kleine Wasserkraftanlage in der histo- rischen Mittleren Mühle. L80210 Samstag, 17.10.2015, 12:30-16:30 Uhr Treff: Bahnhof Bobingen Leitung: Gerhard Gabel Gebühr: € 13,00 Der Beförderer nach den Vorschriften des Personenbeförderungsgesetzes kann erst nach Drucklegung des Programmes fest- gelegt werden. Bei kleinen Gruppen können auch Kleinbusse zum Einsatz kommen. Telefonische Auskünfte Fr. Lisa Rauchmann unter 0821/50265-25! 156 vhs unterwegs vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht