Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Allgemeinbildung Zuständigkeit: Frau Dr. Iris Hafner Tel.: 0821/50265-34 iris.hafner@vhs-augsburg.de Grundkurs Allgemeinbildung Grundkurs Allgemeinbildung Modul Strömungen der Moderne Wir beschäftigen uns mit 5 wichtigen Epochen. Was sind Epochen? Was sind ihre Merkmale? Um das herauszufinden, werden wir uns mit Literatur, Kunst und Musik auseinandersetzen und so le- send, sehend und hörend in die jeweilige Epoche eintauchen. Realismus - Naturalismus - "Moder- ne" - Expressionismus - Dadaismus. Im nächsten Semester betrachten wir die Zeit der Literatur des Exils bis zur Gegenwartsliteratur. Intensivkurs in kleiner Gruppe. Leitung: Dipl.-Theol. Beate Hartley-Lutz M. A. L10006 5 Kurstage von 24.09.2015 bis 22.10.2015 Donnerstag, 18:15-19:45 Uhr vhs - Raum 312/III, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 37,00 Max. 12 Teilnehmer/-innen Modul Streifzug durch die Antike Geschichte und Geschichten In diesem Modul unternehmen wir geschichtliche Streifzüge durch die Antike. So lernen wir sie ken- nen und verstehen. Wann war sie, warum heißt sie so, wodurch wurde sie bestimmt und was da- von prägt uns bis heute? Erweitern Sie Ihren ge- schichtlichen Horizont mit Geschichte und Ge- schichten. Die Reihe wird im nächsten Semester fortgesetzt. Intensivkurs in kleiner Gruppe. Leitung: Dipl.-Theol. Beate Hartley-Lutz M. A. L10007 5 Kurstage von 29.10.2015 bis 03.12.2015 Donnerstag, 18:15-19:45 Uhr vhs - Raum 312/III, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 37,00 Max. 12 Teilnehmer/-innen Modul Streifzüge durch die Philosophie I Antike Auf einem Streifzug durch die Grundlagen der Philosophie - von den Vorsokratikern und Platon über Descartes und Kant bis hin zu modernen Philosophen wie Sloterdijk - folgen wir den wich- tigsten Gedankengängen abendländischer Philo- sophie zum besseren Welt- und Selbstverständ- nis. Unseren Weg beginnen wir in diesem Semes- ter in der Antike. Die Reihe wird im nächsten Se- mester fortgesetzt. Intensivkurs in kleiner Grup- pe. Leitung: Dipl.-Theol. Beate Hartley-Lutz M. A. L10008 5 Kurstage von 07.01.2016 bis 04.02.2016 Donnerstag, 18:15-19:45 Uhr vhs - Raum 312/III, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 37,00 Max. 12 Teilnehmer/-innen Studium Generale Studium Generale Kunstgeschichte Kunstgeschichte nach 45 Verwirrend ist die Vielfalt der Kunst nach dem Krieg. Da gab es Bewegungen mit Namen wie Informel, Cobra oder Nouveaux Realistes. Der Kurs zeigt die Bilder, die sich hinter diesen Begrif- fen verbergen, und versucht, sie zu deuten. L10120 12 Kurstage von 29.09.2015 bis 19.01.2016 Dienstag, 10:30-12:00 Uhr vhs - Raum 104/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Dr. Gerard Janssen (Kunsthistoriker) Gebühr: € 99,00 Geschichte Augsburgs Augsburg im 19. Jahrhundert Im 19. Jahrhundert erlebte Augsburg tief greifen- de Veränderungen. 1806 verlor die Stadt ihre Reichsfreiheit. Seit den 1830er Jahren dann setz- te die Industrialisierung mit zunehmender Wucht ein. Sie prägte soziale Struktur und Stadtbild und wirkt bis heute nach. L10123 8 Kurstage von 06.10.2015 bis 01.12.2015 Dienstag, 17:30-19:00 Uhr vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Gregor Nagler (Kunsthistoriker) Gebühr: € 69,00 Philosophie Philosophie im Dialog Philosophie im Dialog - unter diesem Motto wer- den die aus dem TV bekannten Gespräche zwi- schen dem Philosophen Wilhelm Vossenkuhl und dem Astrophysiker Harald Lesch über die "großen Denker des Abendlandes" präsentiert und ge- meinsam diskutiert. L10130 10 Kurstage von 23.10.2015 bis 29.01.2016 Freitag, 10:15-11:45 Uhr Nicht am 8. Jan. vhs - Raum 104/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: PD Dr. Manfred Negele, PD Dr. Claudia Fahrenwald Gebühr: € 87,00 ausgebucht! Reihe: Wissenschaft interdisziplinär Dynamik - Kraft - Energie 12.10., Philosophie: Dynamis - Konzepte aus der griechischen Philosophie, PD Dr. Manfred Negele, Institut für Philosophie, Universität Augsburg 19.10., Physik: Kraft und Bewegung in der Phy- sik, Dr. Christine Zerbe, Fakultät für Allgemein- wissenschaften, Hochschule Augsburg 26.10., Sportwissenschaft: Dynamik - Kraft - Kör- per - Von den Olympischen Spielen zum moder- nen Fitness-Sport, Dr. Sabine Maier, Institut für Sportwissenschaft, Universität Augsburg 16.11., Pädagogik/Psychologie: Resilienz - psychi- sche Widerstandskraft, Maria Brandenstein, Dipl.- Päd., Beraterin für Begabungsmanagement und Resilienz 30.11., Energiewirtschaft/Maschinenbau: Energie und Wärme - Vom Feuer zum modernen Heiz- kraftwerk, Prof. Dr.-Ing. Stefan Klaus Murza, Hochschule Augsburg, Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik 18.01., Kunstgeschichte: Farbe - Kraft - Energie in der abstrakten Kunst von 1900 bis in die 80er Jahre, Dr. Gertrud Roth-Bojadhziev, langjährige Tätigkeit am Lehrstuhl für Kunstpädagogik der Universität Augsburg L10132 6 Kurstage von 12.10.2015 bis 18.01.2016 Montag, 11:00-12:30 Uhr vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 58,00 Weitere Veranstaltungen zum Schwerpunktthema "Energie - Treibstoff fürs Leben" s. Seite 9 Studium Generale: Untergänge Vortragsreihe in Kooperation mit der Universität Augsburg im Zeughaus, Filmsaal Raum 300/III, Zeugplatz 4 von 17:00 bis 18:30 Uhr Gebühr: jeweils € 5,00 Untergangsmythen in verschiedenen Religionen und Kulturen Dr. Thomas Grüter, Arzt und Buchautor L10133 Donnerstag, 08.10.2015 Die Magie des Weltuntergangs aus der Sicht ei- nes Augsburgers s. Nr. L22255 Der Untergang der DDR Rainer Eppelmann, Bürgerrechtler und Politiker L10134 Donnerstag, 29.10.2015 Untergänge in der Musik - von Wagner bis heavy metal Prof. Dr. Manfred Hermann Schmid (i.R.), Uni Tü- bingen, Vorsitzender des Forums für Alte Musik, Augsburg L10135 Donnerstag, 12.11.2015 Untergänge in der Physik Prof. Dr. Jan Bernkopf, Professor für Physik und Mathematik an der Hochschule Augsburg L10136 Donnerstag, 26.11.2015 Waterloo - Die Schicksalsschlacht vor 200 Jahren Dr. Marcus Junkelmann, freier Historiker und Schriftsteller L10137 Donnerstag, 10.12.2015 Der Wiener Kongress und die Neuordnung Euro- pas s. Nr. L11375 Übergänge - Untergänge: Apokalyptik und eschatologische Vorstellungen Prof. Dr. Thomas Schärtl, Professor für Philoso- phie an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universität Augsburg L10138 Donnerstag, 14.01.2016 Weltuntergänge und Film-Enden Dr. Johannes Wende, Kommunikationswissen- schaftler, Psychologe, Grafiker, wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medienwissenschaft an der Hochschule für Fernsehen und Film, München L10139 Donnerstag, 28.01.2016 Imperiendämmerung 1917/18 Der Untergang der Reiche der Habsburger, Os- manen und der Romanows am Ende des 1. Welt- kriegs Prof Dr. Günther Kronenbitter, Lehrstuhl für Euro- päische Ethnologie, Universität Augsburg L10140 Donnerstag, 11.02.2016 Die wirtschaftlichen und politischen Folgen des 1. Weltkriegs s. Nr. L11404 Der Crash ist die Lösung Warum der Untergang kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten Matthias Weik, Marc Friedrich, Wirtschaftsexper- ten bekannt aus Print, Funk und Fernsehen, Au- toren des Spiegelbestsellers "Der Crash ist die Lö- sung" L10141 Donnerstag, 25.02.2016 Untergang der Artenvielfalt Prof. Dr. Josef H. Reichholf, Biologe, Chemiker, Geograf und Tropenmediziner, zuletzt Honorar- professor an der TU München, Autor zahlreicher Bücher zu ökologischen Themen M10142 Donnerstag, 10.03.2016 Preisreduktion: bei Buchung mehrerer Veranstaltungen aus Kursen des Studium Generale (L10120 - L10132) bis zum 21.09.2015 bei Frau Lisa Rauchmann Tel. 50265-25: - Buchung von 2 Veranstaltungen 20 % Ermäßigung - Buchung von 3 Veranstaltungen 25 % Ermäßigung 16 Gesellschaft vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht