Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Drucktechniken / Kalligraphie / Papier Experimenteller Holzschnitt Wir schneiden nur wenige Linien ins Holz, arbei- ten mit Schablonen und können mit wenig Mühe und Aufwand durch Drucken der Platten sehr ma- lerische Flächen erzielen. Ihre Experimentierfreudigkeit ist gefragt! Bitte mitbringen: mehrere Holzplatten gleicher Größe, Druckpapiere, Schere, Bleistift, Linol- schnittmesser, Walze (falls vorhanden) L31600 3 Kurstage von 11.02.2016 bis 25.02.2016 Donnerstag, 10:00-12:00 Uhr vhs - Raum 205/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Inge Lemmerz; Gebühr: € 26,00 Nachtprogramm: Geheimnisvolles Drucken Sie können mit kleinen Holzplatten die geheimnis- volle Kunst des Druckens kennenlernen. Wir ex- perimentieren mit Formen und Farben. Sie wer- den staunen, wie man mit nur einer Platte vielfar- bige Drucke machen kann. Es wird spannend! Um Mitternacht genießen wir ein großes Buffet mit vielen Leckereien mit den Teilnehmern der anderen Kurse des Nachtprogramms. Bitte mitbringen: Schere, Bleistift, 2 Holzplatten (10/10 cm), Papiere (auch farbig) Format 20/20. Falls vorhanden: Holz- bzw. Linolschnittmesser L31602 Sa., 21.11.2015, 19:30-23:30 Uhr vhs - Raum 205/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Inge Lemmerz; Gebühr: € 32,00 (Inkl. Material und € 10,00 Nachtbuffet ) Nachtprogramm: Geheimes Wissen Kalligrafie bei Kerzenschein Entdecken Sie geheimes Wissen bei Kerzen- schein. Anfangs werden sie Schreibmaterialien kennenlernen und mit Schrift und Formen experi- mentieren. Große Formate laden dazu ein, spiele- risch herauszufinden, welches Werkzeug Ihnen am besten liegt. Darauf aufbauend werden klein- formatige Arbeiten entstehen, die Sie mit nach Hause nehmen können. Begleitend zu diesem fast meditativen Vorgang wird es selbstkomponierte klassische Gitarrenstücke live zu hören geben. Um Mitternacht genießen wir ein großes Buffet mit vielen Leckereien mit den Teilnehmern der anderen Kurse des Nachtprogramms. Bitte mitbringen: Aquarellpapier, -kasten, Pinsel. Tinte, Füller, Federn, kl. scharfes Messer, Schürze L31603 Sa., 21.11.2015, 20:00-23:59 Uhr vhs - Raum 209/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Sebastian Schulz Gebühr: € 30,00 (Inkl. Nachtbuffet € 10,00) Spielerische Monotypie mit verblüffenden Druck-Ergebnissen Eine Monotypie ist ein einmaliger Abdruck, der in gleicher Weise (kaum) wiederholt werden kann. Selbst Anfängern gelingen mit dieser Technik ausdrucksstarke Bilder. Sie lernen die Kunst des manuellen Bilddrucks kennen und umzusetzen - zum Beispiel mit Monotypien von eingewalzten und bemalten Platten, Papierschablonendruck, Materialdruck etc. Auf einfache Weise entstehen ausdrucksstarke Bilder oder Vorlagen, die weiter- verarbeitet werden können. Bitte mitbringen: Pappteller, Bleistift, Spachtel, Zeitungen, Zeit- schriften, Schere, Schutzfolie für Tische; falls vor- handen: Gummiwalzen, Acrylplatten (alle Größen möglich), Papier und Linoldruckfarben (kann er- worben werden) L31604 2 Kurstage von 30.01.2016 bis 31.01.2016 Samstag und Sonntag, 10:00-16:00 Uhr vhs - Raum 208/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Gabriela Bauer (Dipl.-Des./FH) Gebühr: € 50,00 Kreativ am Abend: Ebru - Kunst Papier marmorieren Sie kommen durch die ruhigen, fast schon medi- tativen und wiederkehrenden Bewegungen zur Ruhe und können Ihre Gedanken ziehen lassen. Durch das Wechselspiel mit den verschiedenen Farben kommt jedoch trotzdem keine Langeweile auf, im Gegenteil, lassen Sie Ihrer Phantasie frei- en Lauf! Machen Sie aus schlichten Papieren ganz individuelle Einzelstücke. Auch als Grundlage für Gedichte, Kalligrafie, Bilder oder Scrapbooking eignen sich diese schönen Werke sehr gut. Bitte mitbringen: Schürze L31612 Fr., 16.10.2015, 18:00-20:30 Uhr vhs - Raum 205/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Elmas Akalin Gebühr: € 27,00 (Inkl. Material) Kreativ am Abend: Schönes aus Papier Basteln Sie nach Anregungen "Schönes" aus Pa- pier für Weihnachten. Mit Fantasie und Leiden- schaft können Geschenkboxen verschiedenster Art gefertigt werden. Aus vielen kleinen Boxen kann z. B. ein ganzer Adventskalender entstehen. Lassen Sie sich inspirieren. Material kann im Kurs erworben werden und wird nach Verbrauch verrechnet. Bitte mitbringen: versch. Ton-Papiere (Farbe/ Stärke), Schere, Cutter, Klebstoff (Pattex Multi), doppelseitiges Klebeband, Bleistift, Radiergummi, Lineal. Fals vorhanden: Schneidebrett, Falzbeil L31614 Fr., 20.11.2015, 18:00-20:30 Uhr vhs - Raum 205/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Angelika Aulenbacher; Gebühr: € 17,00 Kalligraphie Die gotische Kurrent Gotik und Textur sind in unseren Köpfen ein un- trennbares Paar. Dass es gleichzeitig auch "leich- tere" Schriftarten gab, ist nur wenig bekannt. Aufgrund ihrer guten Lesbarkeit wurde zum Bei- spiel die gotische Kurrent häufig für Urkunden, Briefe etc. verwendet. Sie ist die Vorläuferin der deutschen Handschriften (z. B. der Sütterlin). Bitte mitbringen: kariertes und unliniertes Schreibpapier, Breitfedern versch. Stärke, Tinte (bitte keine Tusche), Bleistift, Schere, Tesa; Fe- dern, Halter und Tinte können erworben werden L31616 Sa., 09.01.2016, 10:00-16:00 Uhr vhs - Raum 205/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Heidi Anzenhofer; Gebühr: € 26,00 Die persönliche Handschrift kreativ einsetzen Weit weg von langweiliger Computerschrift kön- nen Sie die Reize und Möglichkeiten der Hand- schrift wiederentdecken. Mit leicht zu erlernenden Abwandlungen der persönlichen Handschrift schaffen Sie raffinierte kalligraphische Bilder und individuelle Grußkarten. Bitte mitbringen: Schreibpapier, verschiedene Schreibwerkzeuge (Bleistift, Breitfedern, Farb- oder Filzstifte), Schere, Tesa L31617 Sa., 26.09.2015, 10:00-16:00 Uhr vhs - Raum 205/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Heidi Anzenhofer; Gebühr: € 26,00 Die humanistische Kursive In der Kalligraphie der Inbegriff für Eleganz, Leichtigkeit und Romantik. Systematisch erlernen wir die Schrift, ergänzen sie langsam mit Schwün- gen und wenden sie in konkreten Beispielen an. Bitte mitbringen: kariertes und unliniertes Schreibpapier, Breitfedern verschiedener Stärke, Tinte (bitte keine Tusche), Bleistift, Schere, Tesa; Federn, Halter und Tinte können bei der Dozentin erworben werden L31618 Sa., 14.11.2015, 10:00-16:00 Uhr vhs - Raum 205/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Heidi Anzenhofer Gebühr: € 26,00 Fließender Ausdruck: Freie Kalligraphie Kalligrafie steht nicht nur für Schreiben von Buch- staben oder japanische Schriftkunst. Es gibt eine Disziplin, bei der es hauptsächlich um die Formen geht, die für sich sprechen. Sie werden unterschiedliche Schreibmaterialien kennenlernen und mit Schrift und Formen experi- mentieren. Große Papierrollen laden anfangs da- zu ein, spielerisch herauszufinden, welches Werk- zeug Ihnen am besten liegt. Darauf aufbauend können kleinformatige Arbeiten auf Aquarellpa- pier entstehen, die Sie mit nach Hause nehmen können. Bitte mitbringen: Aquarellpapier, Aquarellkasten, Pinsel. Tinte, Füller, Federn. Kleines scharfes Messer, evtl. Schürze L31622 Sonntag, 27.09.2015, 12:30-18:00 Uhr vhs - Raum 208/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Sebastian Schulz; Gebühr: € 25,00 Die schwungvollen Formen der freien Kalligraphie Es gibt Formen der Kalligrafie, bei der es haupt- sächlich um Zeichen geht, die für sich sprechen. Sie werden unterschiedliche Schreibmaterialien kennenlernen und mit Schrift und Formen experi- mentieren. Große Papierrollen laden anfangs da- zu ein, spielerisch herauszufinden, welches Werk- zeug Ihnen am besten liegt. Darauf aufbauend können kleinformatige Arbeiten auf Aquarellpa- pier entstehen, die Sie mit nach Hause nehmen können. Bitte mitbringen: Aquarellpapier, Aquarellkasten, Pinsel. Tinte, Füller, Federn. Kleines scharfes Messer, evtl. Schürze L31624 8 Kurstage von 05.10.2015 bis 30.11.2015 Montag, 19:00-21:00 Uhr vhs - Raum 209/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Sebastian Schulz; Gebühr: € 72,00 Origami zum Kennenlernen Origami ist eine traditionelle japanische Papier- faltkunst. Mit ihr lassen sich dekorative Objekte (auch für das Osterfest), Geschenke und nützli- che Gegenstände ohne weitere Hilfsmittel herstel- len. Origami entspannt und regt sowohl das räumliche Vorstellungsvermögen als auch die Kreativität an. Und es macht Spaß. Das Material wird gestellt, kann aber auch mitge- bracht werden (faltbares Papier in jeder Form, vom Geschenkpapier bis zu Zeitungsausschnit- ten). Bitte mitbringen: Block, Bleistift. Falls vorhanden: Papier (faltbar) L31630 2 Kurstage von 22.10.2015 bis 29.10.2015 Donnerstag, 18:45-20:15 Uhr vhs - Raum 204/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Yvonne Schlosser Gebühr: € 15,00 Sterne falten Wer individuellen und vielfältigen Weihnachts- schmuck will, ist hier genau richtig. Aus einfachen Grundformen werden unterschied- lichste Papierarten in "stellare" Gestalt gebracht. Das Material wird gestellt, kann aber auch mitge- bracht werden (faltbares Papier in jeder Form, vom Geschenkpapier bis zu Zeitungsausschnit- ten). Bitte mitbringen: Block, Bleistift. Falls vorhanden: Papier (faltbar) L31632 Donnerstag, 12.11.2015, 18:45-20:15 Uhr vhs - Raum 204/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Yvonne Schlosser Gebühr: € 10,00 Kultur & Kunst 45vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 Anmeldung: Tel.: 0821/50265-55 oder www.vhs-augsburg.de u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht