Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Gesundheits- vorsorge Zuständigkeit: Herr Christian Schulze Tel.: 0821/50265-15 chr.schulze@vhs-augsburg.de Allgemein Mit körperlicher und mentaler Leichtigkeit durch den (Arbeits-) Alltag Ein AKTIV-Vortrag Wertvolle praktische Tipps, wie Sie sich selbst bei körperlicher und psychischer Belastung helfen können. Kennen Sie chronische Rücken- oder Na- ckenschmerzen? Leiden Sie unter Stress und star- kem Zeit- oder Leistungsdruck? Stresssymptome, wie z. B. Kopfschmerzen, Bluthochdruck oder Schlaflosigkeit, führen zu körperlicher Anspan- nung, Fehlhaltung und möglicherweise Abnutzung in Gelenken und der Wirbelsäule. Diese Sympto- me erzeugen ihrerseits noch mehr körperliches und mentales Unwohlsein. So schließt sich die Stresskette. Wie Sie diesen Kreislauf unterbre- chen können, darauf gibt Ihnen Regine Schwei- ger in ihrem Vortrag Antwort. Erleben Sie Übun- gen mit Körper- und Bewegungswahrnehmung, die innerhalb kürzester Zeit eine spürbare Verän- derung und Erleichterung bringen. Sie erhalten darüber hinaus praktische Tipps aus der Felden- krais-Methode und Übungen zu bewusstem Trai- ning, welche Sie auf einem Skript zusammenge- fasst nachlesen können. Lassen Sie sich überra- schen, wie heiter und leicht Sie nach diesem Vor- trag nach Hause gehen! L41010 Mi., 23.09.2015, 19:00-21:00 Uhr vhs - Raum 103/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Regine Schweiger Gebühr: € 10,00 (AK + € 1,00) Ayurveda - Das Wissen vom langen, gesunden Leben Ayurveda ist die älteste ganzheitliche Heilkunde der Welt. Ziel des Ayurveda ist die Gesunderhal- tung des Körpers durch Ernährung nach dem in- dividuellen Biotypen (Dosha), Entspannung, Ent- giftung, Massagen und Leben im Einklang mit den Tages-, Jahres-, Zyklus- und Lebensphasen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in das Heil- wissen aus Indien. Bitte mitbringen: Schreibzeug L41011 Sa., 10.10.2015, 10:00-12:30 Uhr vhs - Raum 101/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Manuela Kellner (Therapeutin für Massage, Wellness und Ayurveda) Gebühr: € 14,00 (inkl. Skript) Schön und entspannt mit Ayurveda Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag, schalten Sie ab, lassen Sie Gedanken und Sorgen ruhen und kümmern Sie sich einmal nur um sich selbst. Lassen Sie die Seele bei verschiedensten Ent- spannungstechniken (Meditation, Phantasierei- sen, Atemübungen) baumeln, lernen Sie die Psy- chologie des Ayurveda kennen (Gelassenheit, Achtsamkeitsübungen) und nehmen Sie zahlrei- che Schönheitstipps mit nach Hause (Anleitung zur Selbstmassage, Haarpflege, Regeneration im Schlaf). Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke So- cken, Decke, Schreibzeug L41012 Sa., 10.10.2015, 14:30-17:00 Uhr vhs - Raum 102/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Manuela Kellner (Therapeutin für Massage, Wellness und Ayurveda) Gebühr: € 14,00 (inkl. Skript) So funktioniert Ihr Immunsystem richtig! "Prävention ist besser als Therapie" - unter die- sem Motto zeige ich Ihnen, was Sie durch Ihren Lebensstil für Ihr Immunsystem tun können. Dies beginnt bei der Ernährung, geht weiter über Be- wegung bis hin zum Schlaf. Sollte es Sie dennoch erwischt haben, können Hausmittel und Natur- heilkunde helfen, wieder schneller auf die Beine zu kommen und den Körper zu stärken. L41020 Mo., 19.10.2015, 19:30-21:00 Uhr vhs - Raum 104/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Kay Greiner (Heilpraktiker) Gebühr: € 5,00 (AK + € 1,00) Tape dich frei - Kinesio-Taping zur Selbstanwendung Zuerst haben wir Kinesiotapes nur auf den durch- trainierten Körpern von Spitzensportlern be- staunt. Zunehmend praktizieren Physiotherapeu- ten Taping. Jetzt haben wir für Sie eine Anlei- tung, wie Sie sich selbst einfach Tapes kleben können. Die wasserfesten, luftdurchlässigen Kle- bebänder heben bei jeder Bewegung die Haut sanft an und massieren sie so. Das regt die Durchblutung und den Lymphfluss an. Die Mus- kulatur wir besser versorgt, Verspannungen kön- nen sich lösen. Wir üben die praktische Anwen- dung mit verschiedenen Klebetechniken als Hilfe zur Selbsthilfe. Anmeldung nur zu zweit (Partner/in, Freund/in, Bekannte/r) Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ca. € 15,00 pro Person für Tapes Leitung: Gabriele Seitz-Opitz (dipl. Gesundheits- und Mentalberatung) Grundlagenkurs L41040 Mo., 12.10.2015, 18:00-21:00 Uhr vhs - Raum 303/III, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 20,00 - für 1 Person L41041 Do., 26.11.2015, 18:00-21:00 Uhr vhs - Raum 100/I, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 20,00 - für 1 Person Thema: Rücken und Arme L41045 Fr., 23.10.2015, 19:00-21:00 Uhr vhs - Raum 100/I, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 12,00 - für 1 Person Thema: Nacken und Schulter L41047 Fr., 30.10.2015, 19:00-21:00 Uhr vhs - Raum 201/II, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 12,00 - für 1 Person Thema: Beine und Füße L41049 Do., 19.11.2015, 19:00-21:00 Uhr vhs - Raum 100/I, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 12,00 - für 1 Person Wer rastet, der rostet Begleitet von Gedächtnisübungen sprechen wir über allgemein interessierende Themen. Sie er- fahren Neues und halten mit verschiedenen Übungen Ihre grauen Zellen fit. In heiterer, spie- lerischer Atmosphäre wird Ihr Kopf trainiert, da- mit Sie insgesamt in Schwung bleiben. Die Kursleiterinnen haben eine entsprechende Ausbildung und langjährige Praxiserfahrung. L41087 14 Kurstage von 05.10.2015 bis 01.02.2016 Montag, 14:30-16:00 Uhr Auch am 14. Dez. vhs - Raum 307/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Kristin Koch, Bärbel Wandinger-Kruse Gebühr: € 81,00 (Inkl. Material) Vergessen? Vergessen Sie´s! In einer Zeit, die lebenslanges Lernen zur Regel werden lässt, ist es von Vorteil, zu wissen, wie man gehirngerecht lernt. Mit verschiedenen Methoden können wir mehr und dauerhaft Wich- tiges behalten. Unterziehen Sie Ihr Gedächtnis- vermögen einem gezielten Fitnesstraining. Sie werden sehen, wie leicht das geht und wie viel Spaß es macht. Bitte mitbringen: Schreibzeug L41088 6 Kurstage von 26.10.2015 bis 07.12.2015 Montag, 16:15-17:45 Uhr vhs - Raum 307/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Kristin Koch, Bärbel Wandinger-Kruse Gebühr: € 44,00 (Inkl. Material) Augen Balsam für die Augen - Entspannen mit Sehtraining Die moderne Arbeitswelt des digitalen Zeitalters stellt höchste Anforderungen an die Augen. Über die Augen nehmen wir mehr als 80 % der Sinnes- eindrücke auf. Nach einem langen Arbeitstag sind die Augen oft überlastet und Beeinträchtigungen des Sehens stellen sich ein. Deshalb sollten Sie Ihren Augen ab und an eine Auszeit gönnen. Das Sehen ist veränderlich und entwicklungsfähig. Mit einfachen Übungen aus dem klassischen Augen- training können Sie ohne großen Zeitaufwand Ih- re Sehkraft verbessern, die Augen gezielt ent- spannen und die Freude am Sehen wieder entde- cken. L41091 Samstag, 21.11.2015, 10:00-17:00 Uhr vhs - Raum 201/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Uschi Ostermeier-Sitkowski (Heilpraktikerin und Sehtrainerin) Gebühr: € 69,00 Augenspaziergang Unser Sehen lässt sich trainieren und das beson- ders gut draußen in der Natur. Die Augen ent- spannen beim Blick in die Ferne, strapazierte Au- gen erholen sich, wenn sie ins Grüne schauen, und die Beweglichkeit von Augen und Geist wird angeregt. Sie lernen Übungen aus dem Seh- und Augentraining kennen, die Ihren Augen gut tun, die Sehkraft verbessern und den Sehkomfort stei- gern - egal, ob Sie kurz-, weit- oder alterssichtig sind oder unter anderen Augenbeschwerden lei- den. Der Augenspaziergang findet bei jedem Wetter statt und ist für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet. L41092 Freitag, 09.10.2015, 15:30-17:00 Uhr Treff: vhs-Gebäude Eingang, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Bernadette Epp-Wöhrl (Heilpraktikerin und Sehtrainerin) Gebühr: € 10,00 Patientendialoge Gemeinsam mit der Klinik Vincentinum Augsburg bieten wir diese Vortragsreihe an. In dieser Reihe informieren Belegärzte und Anästhesisten des Vincentinums über ak- tuelle Themen aus der Medizin. Die Veranstaltungen finden regelmäßig einmal im Monat im Vincentinum statt. Die aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Internet (www.vhs-augsburg.de) oder rufen Sie bei uns an (Tel: 0821/50265-55). Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr, Ort: Foyer in der Klinik Vincentinum. Der Eintritt ist kostenlos. 58 Gesundheit vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht