Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Praxistag - Wie schaffen wir es, achtsam zu bleiben? Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Yo- ga-Pfade statt. In einem MBSR-Training oder über einen Acht- samkeitstag hat man viel über sich und die eige- ne Lebensgestaltung erfahren. Dennoch tauchen alte Dynamiken und Gewohnheiten immer mal wieder auf. Damit die Lebens-Kunst der Achtsam- keit und die daraus entstehende neue Art, mit den Dingen des Alltags anders umzugehen, nicht verloren geht, hilft dieser Tag, das Gelernte zu erinnern und zu vertiefen. Wir frischen Achtsam- keitsübungen auf und lernen neue Aspekte ken- nen. Über das gemeinsame Üben und den Erfah- rungsaustausch gelingt es wieder besser, die Achtsamkeits-Themen im eigenen Denken und Handeln zu verankern. Der Tag ist gedacht für diejenigen, die an einem MBSR-Kurs teilgenom- men oder andere Vorerfahrungen mit der Acht- samkeitspraxis haben. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke M43504 Samstag, 12.03.2016, 10:00-16:00 Uhr vhs - Raum 200/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Sabine Gerlach (Pädag., Yogalehrerin BDY/EYU, MBSR-Trainerin (IAS)) Gebühr: € 65,00 Jeder Klang berührt Klänge wirken ganzheitlich auf Körper und Seele und bieten eine wertvolle Unterstützung bei na- turheilkundlichen und schulmedizinischen Thera- pien. Sie bereichern die Arbeit in Pflegeeinrich- tungen, Schulen und Kitas und begleiten Medita- tionen und Fantasiereisen. Erfahren Sie mehr über den Zauber der Klänge! Sie lernen Klang- schalen und andere therapeutische Klanginstru- mente kennen und hören, wie, wo und warum sie wirken. Bitte mitbringen: Schreibzeug L43510 Dienstag, 17.11.2015, 20:00-21:30 Uhr vhs - Raum 104/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Birgit Klaiber-Gottfried (Heilpraktikerin) Gebühr: € 6,00 (AK + € 1,00) Traumklänge - Klangträume Klangschalen berühren Körper, Geist und Seele. Die harmonischen Klänge und sanften Schwin- gungen lösen Verspannungen und Blockaden und ebnen den Weg in die Tiefenentspannung, ins Reich der inneren Bilder. In geführten Meditatio- nen und Klangimprovisationen mit Klangschalen und anderen Naturtoninstrumenten können Sie zur Ruhe kommen, seelischen Ballast abwerfen, Energie tanken und Ihre Selbstheilungskräfte ak- tivieren. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme So- cken, Decke L43511 3 Kurstage von 08.01.2016 bis 22.01.2016 Freitag, 09:00-10:15 Uhr vhs - Raum 311/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Birgit Klaiber-Gottfried (Heilpraktikerin) Gebühr: € 17,00 Nachtprogramm: Abendmeditation - Zeit für sich Den Tag ausklingen lassen, bewusst zur Ruhe kommen, Stille entdecken und genießen. Wir hal- ten inne und nehmen uns Zeit für uns selbst. Der Körper entspannt sich. Diese Auszeiten der Ruhe geben uns Kraft, unser Leben in der modernen Welt gelassener und bewusster zu gestalten. Ich lade Sie ein zu einer angeleiteten Sitzmeditation, zu einer Gehmeditation sowie einer Tiefenent- spannung. Neu Einsteigende und Fortgeschrittene sind willkommen. Keine Vorkenntnisse! Um Mitternacht genießen wir ein großes Buffet mit vielen Leckereien mit den vielen Teilnehmern der anderen Kurse des Nachtprogramms. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme So- cken, Handtuch, Decke, kleines Kissen, Wasser L43512 Samstag, 21.11.2015, 20:00-23:45 Uhr vhs - Raum 200/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Stefanie Schmölz (Meditationslehrerin, Gesundheits- u. Krankenpfleg.) Gebühr: € 27,00 (Inkl. Nachtbuffet € 10,00) Ein Tag für mich Sie sehnen sich nach einer Auszeit? Ich lade Sie ein, bewusst zur Ruhe zu kommen und alle Aktivi- täten des modernen Lebens loszulassen. Wir neh- men uns einen Tag Zeit für uns. Die einfach zu erlernenden und zugleich sehr kraftvollen Medita- tionen beruhigen unseren Geist und helfen uns, im Alltag zu entschleunigen. Der Körper ent- spannt sich. Nach einer kurzen Einführung wer- den verschiedene Meditationsformen wie Sitz- und Gehmeditation sowie Achtsamkeitsübungen angeleitet durchgeführt. Diese werden durch eine wohltuende Tiefenentspannung ergänzt. Auf die- se Weise tanken Sie neue Energie auf und gehen gestärkt in Ihr Leben. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme So- cken, Handtuch, Decke, kleines Kissen, Wasser L43513 Sonntag, 24.01.2016, 10:00-16:00 Uhr vhs - Raum 102/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Stefanie Schmölz (Meditationslehrerin, Gesundheits- u. Krankenpfleg.) Gebühr: € 38,00 Wenn Du es eilig hast, mache einen Umweg Mit wohltuenden Entspannungsübungen und Meditationen die Vorweihnachtszeit "entstressen" Sicherlich haben Sie sich für dieses Jahr fest vor- genommen, sich nicht von dem Vorweihnachts- stress anstecken zu lassen, und stecken doch wieder mitten drin! Schenken Sie sich Ihren ganz persönlichen Wohlfühltag und lassen Sie sich durch zentrierende Meditationen, sanfte Körper- übungen aus dem Yoga und Qi Gong sowie Atem- und Entspannungstechniken verwöhnen. Finden Sie in dieser turbulenten Zeit zu Ihrem eigenen ICH und schöpfen Sie Kraft aus Ihrem Inneren. Ihr Umfeld wird es Ihnen danken, denn bereits nach kurzer Zeit erleben Sie mehr Gelassenheit, Lebensfreude und Zufriedenheit. Genau das rich- tige Wellnessprogramm für die besinnliche Jah- reszeit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Kis- sen, gute Laune und Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen L43515 Samstag, 12.12.2015, 10:00-16:00 Uhr vhs - Raum 200/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Dr. Britta Freitag (Pädagogin, Yogalehrerin BYV) Gebühr: € 46,00 Meditation - Das Tor zum inneren Frieden Wer möchte nicht zur Ruhe eines Buddhas finden und an der Weisheit spiritueller Menschen teilha- ben? Ist der Weg wirklich zu schwer, das Tor für "normale" Menschen verbaut? Im Gegenteil: Nichts ist einfacher und natürlicher als richtig ver- standene Meditation. Matthias Möller meditiert seit 35 Jahren. Aus dieser Erfahrung heraus führt er hier behutsam in die Meditation ein. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke L43516 2 Kurstage von 30.01.2016 bis 31.01.2016 Samstag und Sonntag, 10:15-17:00 Uhr vhs - Raum 311/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Matthias Möller; Gebühr: € 78,00 Metta der Achtsamkeit und des Wohlwollens Den Alltag bereichern mit Wertschätzung und Wohlwollen, mit "Metta der Achtsamkeit". Das, was so viele Probleme in uns hervorbringt, sind ein ungeübter Geist und ein ungeübtes Herz. Die Metta-Praxis kommt aus den Achtsamkeits- Methoden und ist ein erprobtes Mittel, das viel in psychotherapeutischen Bereichen geübt wird, aber auch im Betriebsmanagement. Es ist die Fä- higkeit der Wertschätzung, des Wohlwollens und der Milde - uns selbst und anderen gegenüber. Dies kann im Alltag systematisch geübt werden, was dazu beiträgt, dass wir auch gesünder wer- den. Bitte mitbringen: Decke, Schreibzeug L43520 Sa., 24.10.2015, 10:00-17:00 Uhr vhs - Raum 201/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Cornelia Francesca Wiesemüller Gebühr: € 39,00 (Inkl. Material) "Power of Now" - Die Kraft der Gegenwart Ein Übungssystem der Achtsamkeit fürs Hier + Jetzt Ein ungeübter Geist bewegt sich meist in der Zu- kunft oder im Vergangenen. Im HIER und JETZT ist die Zeit, in der wir wirklich leben. Nur in der Gegenwart existieren wir und hier liegen Kraft und Ruhe. Alles andere sind Gedanken und Vor- stellungen. Das Üben des "Gegenwärtigen" bringt uns Freude im Alltag, Ausgeglichenheit und Stär- ke. Auch durch die Wertschätzung / das Wohlwol- len (Metta) uns selbst und anderen gegenüber er- werben wir diese Fähigkeit. Die alltagstauglichen Achtsamkeits-Methoden sind erprobte Mittel, um uns gesund zu erhalten. Bitte mitbringen: Decke, Schreibzeug L43522 Sa., 10.10.2015, 10:00-17:00 Uhr vhs - Raum 102/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Cornelia Francesca Wiesemüller Gebühr: € 39,00 (Inkl. Material) Achtsamkeit als Schmerzbewältigung Machen Sie einen Tag Urlaub vom Schmerz und kämpfen Sie nicht dagegen. Mit dem "MBSR Acht- samkeits-, Stress- und Schmerzprogramm" kön- nen Sie Frieden mit dem Schmerz schließen. In vielen Kliniken der USA und auch in Deutschland wird es angewandt. Themen und Inhalte: Was ist Achtsamkeit? Einführung in BodyScan-Methoden, Körperwahrnehmung, Aspekte von autogenem Training, sanfte Meridianübungen, Atemübungen und Muskelentspannung. Sie lernen, nicht mehr automatisch auf Schmerz zu reagieren. Dies sind die ersten Schritte, um den Schmerz besser zu verstehen und zu akzeptieren. Bitte mitbringen: Decke, Schreibzeug L43535 Sa., 16.01.2016, 14:00-18:00 Uhr vhs - Raum 310/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Cornelia Francesca Wiesemüller Gebühr: € 25,00 (Inkl. Material) Teilnahmebestätigung für die Teilnahme an Kursen aus dem Gesundheitsbereich Über Ihre regelmäßige Teilnahme (mindestens 80% der Kursstunden) stellen wir Ihnen gern unsere allge- meine Teilnahmebestätigung aus. Grundlage hierfür ist die von den Dozentinnen und Dozenten geführte Anwesenheitsliste. Andere Bescheinigungen für Kranken- kassen (das gilt auch für Bonushefte) stellen wir nicht aus. Gesundheit 63vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 Anmeldung: Tel.: 0821/50265-55 oder www.vhs-augsburg.de u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen uBuchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht