Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Fernöstliche Methoden Zuständigkeit: Herr Christian Schulze Tel.: 0821/50265-15 chr.schulze@vhs-augsburg.de Allgemein Ki - Qi - Chi - was ist das? In den "inneren Kampfkünsten" wird viel über Ki gesprochen, doch nur wenigen Praktizierenden gelingt es, diese Energie wirklich zu spüren oder sie gar zu zeigen. Dies soll die Aufgabe des Semi- nars sein. Warum bedarf es oft so vieler Techni- ken, um Ki begreifen zu können? Wäre es viel- leicht eher eine innere Haltung, die es ermöglicht, dass Ki fließen kann, als die Techniken und Bewe- gungsabläufe? Hier können Sie unmittelbar kör- perlich erfahren, dass nicht ausschließlich An- strengung, Kraft oder Kampf zu größtmöglichem Erfolg führen, sondern vielmehr Entspannung, Vorstellungskraft, Neutralität, Freundlichkeit und Friedlichkeit sowie ein spielerischer Umgang mit schwierigen Situationen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Badeschlap- pen, Getränk L44080 Sa., 30.01.2016, 09:30-16:00 Uhr Das Dojo, Sterzinger Str. 3 / im 2. St. Leitung: Elisabeth Ackermann (Aikidomeisterin), Werner Ackermann (Aikidomeister) Gebühr: € 69,00 Qigong Das Tao der Stimme Mit speziellem Qigong und taoist. Stimmbildung öffnen wir unseren gesamten Körper als Reso- nanzraum für Sing- und Sprechstimme. Die Angst vor dem Singen/Sprechen löst sich durch Veran- kerung an "Tonansatzpunkten": warum, durch- bluteter Körper, Tiefenentspannung, Freude, mehr Sicherheit. Bitte mitbringen: Decke/Badetuch, Schreibzeug L44110 2 Kurstage von 17.10.2015 bis 18.10.2015 Samstag und Sonntag, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 200/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Heinrich Losch (Dipl. Pädagoge, Qigong-/TAO-Lehrer) Gebühr: € 68,00 (inkl. Skript) Qigong für die Gelenke Die immer früher einsetzenden "Gelenksabnut- zungserscheinungen" und -erkrankungen lassen sich oft leicht durch spezielles Qigong und Be- handlung mit einer Kupferrute beheben. Wirkung: Regenerierung von Knochen und Gelenken, Stär- kung des Immunsystems, Ausleitung von Giftstof- fen, gute Durchblutung und tiefe, innere Stille. Bitte mitbringen: Decke oder Badetuch L44111 2 Kurstage von 28.11.2015 bis 29.11.2015 Samstag und Sonntag, 10:00-18:00 Uhr vhs - Raum 200/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Heinrich Losch (Dipl. Pädagoge, Qigong-/TAO-Lehrer) Gebühr: € 107,00 (inkl. Material) Frauen und Wirbelsäulen Qigong - Chan Mi Gong Frauen Qigong (Chan Mi Gong) ist besonders für Rücken, Beckenboden und Hormonregelung ge- eignet. Sie erlernen und üben einzigartig einfache Übungen, die im Alltag gut anzuwenden sind, denn von außen können diese kaum sichtbar ge- macht werden. Wo immer Sie sind, können Sie üben: beim Einkaufen, im Auto, im Bus etc. Diese sanften Bewegungen gehen vom Beckenboden aus und öffnen den Haupt-Meridian (Energie)- Kanal in der Wirbelsäule, der die Haupt-(Ener- gie)-Verteilerstelle darstellt. Die Energien werden überall im Körper verteilt, Wirbelsäule und Be- ckenboden werden enorm damit gestärkt. Voraussetzung: Erfahrung mit Energiearbeit Bitte mitbringen: Decke, Schreibzeug L44112 Sa., 16.01.2016, 09:00-13:30 Uhr vhs - Raum 310/III, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Cornelia Francesca Wiesemüller Gebühr: € 27,00 (Inkl. Material) Mit Qigong durch den Tag Qigong-Übungen steigern das Wohlbefinden, sie regen den Kreislauf an und vertiefen den Atem. Sie dehnen und kräftigen den Körper, machen die Muskeln geschmeidig und haben eine wohltuende Wirkung auf die Wirbelsäule. Die einfach zu erler- nenden Übungen werden durch belebende Selbstmassagen ergänzt. Beides lässt sich gut in den Alltag integrieren. Ein Skript mit Übungsanlei- tungen hilft dabei. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme So- cken, Decke Leitung: Ursula Mollenhauer-Biet (Soz. Päd. (FH), Qigong-Lehrerin) L44113 13 Kurstage von 30.09.2015 bis 03.02.2016 Mittwoch, 16:30-17:30 Uhr vhs - Raum 200/II, Willy-Brandt-Platz 3a Gebühr: € 57,00 (Inkl. Skript) L44113A 6 Kurstage von 21.09.2015 bis 26.10.2015 Montag, 15:45-17:15 Uhr Hep Cat Club, Wallstr. 1 (nähe Königsplatz) Gebühr: € 42,00 (Inkl. Skript) L44113B 9 Kurstage von 09.11.2015 bis 01.02.2016 Montag, 15:45-17:15 Uhr Hep Cat Club, Wallstr. 1 (nähe Königsplatz) Gebühr: € 62,00 (Inkl. Skript) Qigong als Ausgleich Qigong kann eine ausgleichende Antwort auf Stress und Zeitdruck sein. Die Übungspraxis zielt darauf hin, gegensätzliche Kräfte in Balance zu bringen. Yin und Yang immer wieder neu in Ein- klang zu schwingen, hilft dem Alltag gelassener zu begegnen. Im Kurs lernen Sie Meridiandeh- nungsübungen und die 5-Elemente-Übungen ken- nen. Meridiandehnungsübungen lösen Spannun- gen und lassen die Energie freier fließen. Die 5- Elemente-Übungen, auch Harmonieübungen ge- nannt, verhelfen zu neuer Balance und wecken die Lebensfreude. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme So- cken, Decke L44114 6 Kurstage von 21.09.2015 bis 26.10.2015 Montag, 17:30-19:00 Uhr Hep Cat Club, Wallstr. 1 (nähe Königsplatz) Leitung: Ursula Mollenhauer-Biet (Soz. Päd. (FH), Qigong-Lehrerin) Gebühr: € 42,00 (Inkl. Skript) ♀ 64 Gesundheit vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 ♀= für Frauen 8. Herbstakademie der vhs Augsburg – Augsburger Akademie e. V. Wir bieten Ihnen 4 Veranstaltungen in der Zeit vom 31.10. bis 03.11.2015 von Meister Shen Xijing an, die Sie einzeln oder auch kombiniert buchen können. Meister Shen Xijing schöpft seine Erfahrung, sein Wissen und Können aus über 30 Jahren intensiven Studiums der chinesischen Kampfkünste. Er lernte viele Jahre bei berühmten Meistern, wie dem Meister des traditionellen XingYiQuan Zhang Wenfa, sowie beim Großmeister und offiziellen Linienhalter des Chen-TaijiQuan, Chen XiaoWang. Er ist selbst Meister und Linienhalter der 3 Inneren Kampfkünste Taijiquan, XingYiQuan und BaguaZhang. Mit 12 Jahren wurde er Mitglied im chinesischen Nationalteam und gewann zahl- reiche 1., 2. + 3. Plätze bei Wettkämpfen in Hand- und Waffenformen sowie im Freikampf. Zudem wirkte er in über 35 Spielfilmen als Kampfdarsteller bzw. als Choreograph mit. An der Uni Beijing studierte er Sportwissenschaft und Akupressur. Meister Shen Xijing ist der Begründer des TaijiDao–Systems, einer Verbindung von Inneren Kampfkünsten mit Qigong, welches die traditionellen Bereiche Kampfkunst, Meditation und Gesundheit beinhaltet und ganzheitliche Selbstheilungs- und Selbstkultivierungsfähigkeiten anregt. Bei Buchung mehrerer Veranstaltungen erhalten Sie 10% Ermäßigung auf den 2. + 3. Kurs, beim Buchen aller 4 Veranstaltungen 10% auf jeden Kurs. Folgende Veranstaltungen gehören zur Herbstakademie: L44100 - Chan Si Gong - Die Seidenübungen L44102 - Dao Yin Gong L44104 - Taiji Ball (Taiji Qiu) L44106 - Si Shao Qi Gong - "4 Spitzen Qi Gong" Flyer bei der vhs Augsburg erhältlich! Für Fragen wenden Sie sich bitte an Christian Schulze, Tel. 0821/50265-15. u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht