Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

VHS Augsburg Programm II - 2015

Qigong Yangsheng - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong Die 15 Ausdrucksformen des "Taiji-Qigong" ge- hen auf chinesische Übungen aus dem 8. Jahr- hundert zurück. Die Übungssequenzen sind von dem chinesischen Arzt und Qigongmeister Profes- sor Jiao Guorui unter gesundheitsfördernden Ge- sichtspunkten weiterentwickelt worden. Die Übungen stehen in Bezug zu den Grundgedanken der chinesischen Medizin im Sinne der Förderung eines harmonischen Gesundheitszustandes. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung L44150 8 Kurstage von 21.09.2015 bis 30.11.2015 Montag, 19:30-21:00 Uhr Nicht am 5. Okt. + 9. Nov. Bürgertreff Hochzoll, Holzerbau, Saal, Neuschwansteinstr. 23 a Leitung: Wolfgang Keller Gebühr: € 54,00 Qigong Yangsheng - Übungen aus den 8 Brokaten Für Menschen mit chronischen Erkrankungen und in Erholung nach schwerer Krankheit Die "8 Brokatübungen" zählen zu den bekanntes- ten Qigongübungen aus China. Wir praktizieren die Version von Jiao Guorui, in denen ein großer Schwerpunkt auf die gesundheitsfördernden Aspekte sowie das allgemeine Wohlbefinden ge- legt wird. Die harmonisch abgestimmten, langsa- men, zentrierenden Bewegungsabläufe können körperliche Beschwerden bessern und zur körper- lichen Kräftigung sowie zu innerer Gelassenheit beitragen. Vorstellungsbilder aus der Natur sind integraler Bestandteil die Ausführung im Stehen wie im Sitzen möglich und kann durch Selbstmas- sagetechniken ergänzt werden. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Schuhe oder Socken L44151 8 Kurstage von 13.10.2015 bis 08.12.2015 Dienstag, 11:00-12:00 Uhr Bürgertreff Hochzoll, Holzerbau, Saal, Neuschwansteinstr. 23 a Leitung: Dr. med. Elisabeth Friedrichs (Allgemeinärztin, Dozentin für Qigong) Gebühr: € 36,00 Qigong - Ruhe und innere Stärke im Alltag finden Qigong-Erfahrung vorteilhaft Qi-Gong entspannt und stärkt unseren Geist, akti- viert unsere Selbstheilungskräfte, wirkt vitalisie- rend und gesundheitsfördernd. Das Dehnen und Strecken von Muskeln löst Blockaden in den Leit- bahnen und unterstützt das freie Fließen der Le- benskraft Qi. Sie lernen u. a. verschiedene Übun- gen zur Selbsthilfe und Selbstmassage. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme So- cken L44157 15 Kurstage von 25.09.2015 bis 29.01.2016 Freitag, 16:45-18:00 Uhr vhs - Raum 102/I, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Ursula Mollenhauer-Biet (Soz. Päd. (FH), Qigong-Lehrerin) Gebühr: € 85,00 (Inkl. Materialgeld) Tai Chi Chuan Tai Chi Chuan Anfänger Es wird der erste Teil der Yang-Stil-Langform mit ca. 38 Bewegungen von Yang Cheng Fu unter- richtet. Dabei wird besonders auf die Verbindung von Kampfkunst, Medizin und Philosophie einge- gangen. Der Bewegungsablauf der Yang-Stil- Form ist so gestaltet, dass die Körperbewegun- gen dem Yin- und Yang-Prinzip in einem stetigen Fluss folgen. Beim Üben des Yang-Stils Tai Chi Chuan wird die Gesundheit gefördert und die Konstitution stabilisiert. Bitte mitbringen: lockere Kleidung, leichte Turn- schuhe oder dicke Socken L44210 10 Kurstage von 13.11.2015 bis 05.02.2016 Freitag, 20:00-21:30 Uhr Space 2b - Zentrum für kreative Bewegung und Begegnung, Bleigäßchen 2 Leitung: Martin Schön (Tai Chi- / Qigong-Lehrer) Gebühr: € 64,00 Fortgeschrittene Es werden die im Teil I der Yang-Stil-Langform erlernten Bewegungsabläufe vertieft. Voraussetzung: Teilnahme am Anfängerkurs Bitte mitbringen: lockere Kleidung, leichte Turn- schuhe oder dicke Socken L44212 10 Kurstage von 13.11.2015 bis 05.02.2016 Freitag, 18:30-20:00 Uhr Space 2b - Zentrum für kreative Bewegung und Begegnung, Bleigäßchen 2 Leitung: Martin Schön (Tai Chi- / Qigong-Lehrer) Gebühr: € 64,00 Tai Chi Chuan Pekingform für Einsteiger Tai Chi Chuan gehört zu den sanften Kampfküns- ten, d. h. "Siegen durch Nachgeben". Regelmäßi- ges Training - Formenlehre, spezielle Atemübun- gen (Qi Gong) - sowie Partnerübungen verbes- sern die Koordination und das Gleichgewicht, die Muskulatur wird gestärkt und "geschmeidig". Da die Bewegungen langsam ausgeführt werden, ha- ben sie einen meditativen Charakter. Tai Chi Chu- an fördert die eigene "innere Kraft" und führt Sie damit zu einem harmonischen Wohlbefinden. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Gymnastik- matte L44214 13 Kurstage von 02.10.2015 bis 29.01.2016 Freitag, 18:00-19:30 Uhr Nicht am 20. Nov. Stetten-Inst. Turnhalle 1, Am Katzenstadel 18 Leitung: André Schulze, Dr. Sandra Ann Fortner Gebühr: € 83,00 Tai Chi Chuan (64-Formen-Stil) Anfänger Lerne das Schattenboxen, sagen die Chinesen, und du wirst biegsam wie ein Kind, stark wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser. Tai Chi Chuan ist die Bezeichnung für eine Reihe traditio- neller Körperübungen, die durch sanfte Bewegun- gen, harmonische Atmung sowie geistige Konzen- tration charakterisiert sind. Der hier unterrichtete Stil wird auf den bekannten Meister Yang Jian- Hou zurückgeführt, Sohn des Alt-Meisters der Yang-Schule Luchan. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung L44220 16 Kurstage von 24.09.2015 bis 04.02.2016 Donnerstag, 19:45-21:00 Uhr vhs - Raum 200/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Ellen Fleischmann Gebühr: € 85,00 Fortgeschrittene II L44225 15 Kurstage von 01.10.2015 bis 04.02.2016 Donnerstag, 18:45-20:00 Uhr vhs - Raum 201/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Petra Kutter Gebühr: € 80,00 Fortgeschrittene III / Übungskurs Verfeinern aller drei Teile L44232 15 Kurstage von 01.10.2015 bis 04.02.2016 Donnerstag, 20:00-21:00 Uhr vhs - Raum 201/II, Willy-Brandt-Platz 3a Leitung: Petra Kutter Gebühr: € 64,00 Aikido Aikido Für Anfänger Aikido ist eine Kampfkunst, in der runde, fließen- de und energiegeladene Bewegungen dazu ein- gesetzt werden, die Kraft des Angreifers umzu- lenken und gegen ihn selbst zu richten. Neben den Hebeltechniken sorgt auch die am fernöstli- chen Meridiansystem orientierte Gymnastik durch Druckmassagen, Lockerungs- und Dehnungs- übungen für allgemeines Wohlbefinden. Die Stei- gerung der Körperkoordination steht dabei eben- so im Mittelpunkt wie die Ausbildung der Konzen- tration und Geisteshaltung. Bitte mitbringen: Trainingsanzug L44410 8 Kurstage von 22.09.2015 bis 24.11.2015 Dienstag, 19:30-21:00 Uhr Nicht am 27. Okt. Wittelsbacher-Volksschule, Untere Turnhalle, Mundingstr. (gegenüber Kirche) Leitung: Patrick Hannawald Gebühr: € 52,00 Aikido aus der Sicht der Selbstverteidigung Für Anfänger und Fortgeschrittene Schwerpunkt bildet dabei die Gegenüberstellung von Techniken zur aktiven Gegenwehr einerseits und von der Umsetzung der Techniken des Nicht- Kämpfens andererseits. Als weitere Komponente werden die psychologischen Aspekte des Kamp- fes anhand von Rollenspielen erfahrbar gemacht, um in ernsten Situationen angemessen agieren zu können. Vorkenntnisse nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Trainingsanzug L44411 16 Kurstage von 24.09.2015 bis 04.02.2016 Donnerstag, 18:45-20:10 Uhr Stetten-Inst. Turnhalle 1, Am Katzenstadel 18 Leitung: Heiko Kieser Gebühr: € 96,00 Aikiken und Aikijo - Stab- und Schwertkampf Für Anfänger und Fortgeschrittene An realitätsnahen Partnerübungen mit dem Stab/ Schwert wird ein exaktes Verständnis für Timing und Distanz studiert. Im Aikiken/Aikijo wird nicht die Waffe geblockt, sondern direkt der Angreifer kontrolliert. Somit führen nicht unbedingt Schnel- ligkeit und Technikvielfalt, sondern der richtige Zeitpunkt der Aktion zum Ziel. Die erlernten Prin- zipien lassen sich auf alle Waffengattungen über- tragen. Waffen werden gestellt. Bitte mitbringen: Trainingsanzug L44420 16 Kurstage von 24.09.2015 bis 04.02.2016 Donnerstag, 20:15-21:45 Uhr Stetten-Inst. Turnhalle 1, Am Katzenstadel 18 Leitung: Heiko Kieser Gebühr: € 102,00 Veranstaltungen, die nicht ausdrücklich anders ausgeschrieben sind, sind für Anfänger geeignet. Wenn Sie unsicher sind: rufen Sie uns an! Tel. 0821/50265-55 66 Gesundheit vhs - Volkshochschule Augsburg - Herbst-/Winterprogramm 2015/16 u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen u Buchen

Seitenübersicht